Direkt zum Inhalt

Ernährungsmedizin

Die Ernährung beeinflusst sämtliche Stoffwechselerkrankungen und Folgeerkrankungen der Übergewichtigkeit, so wie z.B. den Diabetes mellitus, die Fettstoffwechselstörung und den Bluthochdruck und bestimmt somit wesentlich das kardiale Risiko eines Menschen.

Außerdem bewirkt Übergewichtigkeit Knochen- und Gelenkverschleiß, Fehlernährung begünstigt Osteoporose und schwächt das Immunsystem. Viele Tumorarten werden durch falsche Ernährung gefördert.

Ernährungsmedizinische Maßnahmen sind die biologischste Form, um diese Erkrankungen zu vermeiden oder positiv zu beeinflussen.

Unsere Praxis bietet Ihnen eine individuelle Ernährungsberatung nach multimodalem Therapieansatz:

  • primär Ausschluss einer zugrunde liegenden Erkrankung durch schulmedizinische Diagnostik
  • Modifikation des Essverhaltens durch speziell auf Sie zugeschnittene Ernährungspläne
  • Empfehlungen zur Bewegungstherapie
  • Unterstützung der Maßnahmen durch Medikamente zur Gewichtsreduktion und Nahrungsersatzstoffe
  • Kontrolle der Maßnahmen durch Bioimpendanz und Laborkontrollen der Stoffwechsel-und Hormonparameter
  • in besonders therapieresistenten Fällen Indikation zur chirurgischen Therapie (Magen-banding) und Vermittlung an erfahrene Operateure.

Ansprechpartner in unserer Praxis ist Dr. Ralf Hoydem.

Dr. Hoydem ist Ernährungsmediziner und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin, an deren wissenschaftlichen Grundsätzen die Behandlungsstrategien ausgerichtet sind.

Außerdem ist Dr. Hoydem Gründungsmitglied der Münchner-Adipositas-Akademie. Diese Gesellschaft hat oben angeführtes multimodales Therapiekonzept maßgeblich mitentwickelt.

Da die ernährungsmedizinische Beratung sehr zeitaufwendig ist, kann sie nur nach Terminvereinbarung stattfinden.

Die Liquidation erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte.